Da wir immer weniger Zeit und Raum seitens des Bades zur Verfügung hatten, haben wir uns entschlossen, den Verein "Amstettner Wasserflöhe" aufzulösen.